Ihr Bedarf, aber auch Ihr Schutz sind uns ein großes Anliegen! Unter Einhaltung der erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen stehen Ihnen alle unsere Angebote - wenn auch in angepasster Form - zur Verfügung. Detaillierte Infos erhalten Sie hier oder auf den jeweiligen Unterseiten der Angebote

Übergangswohnhaus Mistelbach

Wen sprechen wir an?

Menschen mit einer psychischen Erkrankung, die eine soziale und/oder berufliche Rehabilitation anstreben.

Was bieten wir an?

Das Übergangswohnhaus Mistelbach bietet für 20 Bewohner*innen Wohnplätze (Zweibettzimmer) sowie eine integrierte Tagesstruktur an. Der Aufenthalt wird befristet vom Land NÖ bewilligt (bis 3 Jahre) und kann bei Bedarf verlängert werden.

Unser Angebot umfasst:

  • individuelle Einzelbetreuung für jede/n BewohnerIn
  • gemeinsame Freizeitangebote
  • Vernetzung und Angehörigenberatung
  • Krisenintervention
  • Ergo, Musik- und Maltherapie
  • Training von Alltagsfertigkeiten, Haushaltsführung, Freizeitgestaltung
  • Kochen und gemeinsames Essen
  • Gesprächsgruppen
  • Bewegungsgruppen
  • Angebote für eine gesunde Lebensgestaltung
  • Auseinandersetzung im Umgang mit der psychischen Befindlichkeit und erarbeiten von krisenvorsorgenden Maßnahmen
  • Vorbereitendes erarbeiten von beruflichen Vorstellungen und Möglichkeiten
  • Beratende Unterstützung zur Beantragung von Ansprüchen
  • Psychoedukation

Wieviel Unterstützung bieten wir an?

Im Rahmen dieser teilbetreuten Wohnform mit Tagesstruktur stehen Mitarbeiter*innen täglich von 8 – 20 Uhr zur Verfügung. In der Nacht gibt es eine Rufbereitschaft.

Was wird für eine Aufnahme benötigt?

  • Aufnahmegespräch
  • Bewilligung des Aufenthaltes durch den zuständigen Kostenträger  (NÖ Landesregierung)
  • Psychiatrische Diagnose
  • Teilnahme an einem Prozess der Entscheidungsfindung 

Was ist ihr Beitrag?

  • Verpflichtung zum Kostenersatz
  • Verpflichtende Teilnahme an der Tagesstruktur
  • Motivation zur freiwilligen Arbeit an ihrer Lebenssituation
  • Einhaltung der persönlichen Betreuungsvereinbarung
  • Einhaltung der Hausordnung

Freie Plätze in der Einrichtung

Information Coronavirus!

Wir bitten Sie um Verständnis, dass Besuche in unseren Wohneinrichtungen derzeit nur mit vorheriger Abklärung der Rahmenbedingungen möglich sind. 

Kostenträger: