Ihr Bedarf, aber auch Ihr Schutz sind uns ein großes Anliegen! Unter Einhaltung der erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen stehen Ihnen alle unsere Angebote - wenn auch in angepasster Form - zur Verfügung. Detaillierte Infos erhalten Sie hier oder auf den jeweiligen Unterseiten der Angebote

Referenzen kooperierender Unternehmen

Ergotherapie Austria

INDI - Individualisiertes Arbeitstraining

Ergotherapie Austria, Bundesverband der Ergotherapeutinnen und Ergotherapeuten Österreichs ist die freiwillige berufspolitische Interessensvertretung der Ergotherapeut*innen in Österreich. In der Geschäftsstelle mit Sitz in Wien findet sich der Mitgliederservice, die Berufs- und  Interessensvertretung, Öffentlichkeitsarbeit, die Koordination der Funktionär*innen in allen Bundesländern sowie die Organisation von Fort- und Weiterbildungen. Seit 2017 bespielt der Verband ein eigenes Bildungszentrum in Wien.

Die Kooperation zwischen Ergotherapie Austria und INDI - Individualisiertes Arbeitstraining besteht seit 2017 und hat 2019 im Rahmen einer Personalerweiterung zu einer gelungenen Übernahme eines Trainees in ein unbefristetes Dienstverhältnis geführt.

„Besonders, wenn im Büro viel zu tun ist, sind die Trainees von INDI eine großartige Unterstützung für uns. Es ist schön zu sehen, dass Menschen gerne bei uns arbeiten und das kollegiale Team zu schätzen wissen.“, so eine Mitarbeiterin des Verbandes.

Ergotherapie Austria


Sonnberg3 - Vom Kooperationspartner zum Dienstgeber 

INDI - Individualisiertes Arbeitstraining

Sonnberg3 begleitet seit 12 Jahren Unternehmen im B2B-Vertrieb und unterstützt dabei über 35 Partnerbetriebe bei der Auswahl von Produkten und Zielgruppen sowie bei der operativen Umsetzung von Konzepten und setzt dafür hausinterne Ressourcen, Wissen und Know-how ein. Loyalität, Engagement und Verantwortung zeichnen die enge Zusammenarbeit aus. Die Kooperation zwischen Sonnberg3 und INDI - Individualisiertes Arbeitstraining besteht seit 2019 und führte Anfang 2020 zu den ersten sehr erfolgreichen Arbeitstrainings mit äußerst positiven Rückmeldungen der Trainees. Im Dezember 2021 kam es dann im Rahmen einer Personalerweiterung zu einer gelungenen Übernahme eines Trainees in ein unbefristetes Dienstverhältnis.

„Die Menschen und ihre Potentiale sind eine Bereicherung für unser Unternehmen und man sieht ihre Entwicklung im passenden Arbeitsumfeld. Wichtig für uns sind neben Qualifikation und Erfahrung die Motivation und Teampassung“, sagt Geschäftsführer Werner Kroess zufrieden.

 sb3.at


VELLO Bike

INDI - Individualisiertes Arbeitstraining

Die ersten Skizzen zum neuartigen Faltrad wurden bereits 2013 von Valentin Vodev, Industriedesigner und VELLO Geschäftsführer, entwickelt und 2014 mit Hilfe einer erfolgreichen Crowdfunding-Kampagne umgesetzt. VELLO baut seitdem mitten in Wien, in Österreichs erster Faltrad-Manufaktur, zukunftsweisende Produkte, die durch patentierte Innovation und Design bestechen und mit zahlreichen Design-Awards ausgezeichnet wurden. 

Die Kooperation zwischen VELLO Bike und INDI - Individualisiertes Arbeitstraining besteht seit 2016 und führte im Jahr 2020 nach einem mehrmonatigen Arbeitstraining zu einer gelungenen Übernahme eines Trainees in ein befristetes Dienstverhältnis.

Frei nach dem Claim von VELLO – transparent, nachhaltig und zukunftsorientiert – gestaltet sich die Zusammenarbeit mit unseren Trainees und prägt damit einen gegenseitig wertschätzenden Umgang. 

VELLO Bike


Autohaus Annessi

ibi - Institut zur beruflichen Integration NÖ

Das Autohaus Annessi in Hagenbrunn gibt es seit 1967 und ist Spezialist für Skoda Neuwagen und Gebrauchtwagen inkl. Werkstatt, Spenglerei und eigener Waschstraße.

Ein junger Autoliebhaber mit erster Berufserfahrung nutzte die ihm gebotene Chance, nach der befristeten „Frühlingsaktion- Reifenwechsel“ Teil des Skoda Teams zu werden.

"Auf die speziellen Bedürfnisse einzugehen war für beide Seiten zu Beginn eine Herausforderung. Gemeinsam mit Unterstützung der Arbeitsassistenz ist es gelungen, den Mitarbeiter voll zu integrieren. Den vorerst befristeten Dienstvertrag für Herrn A. haben wir aufgrund seiner Arbeitsleistung und seiner Einstellung auf ein unbefristetes Dienstverhältnis geändert. Ich kann jedem Unternehmer empfehlen, MitarbeiterInnen aus diesem Programm eine Chance zu geben, es hat sich für beide Seiten ausgezahlt!" , Frau A. (Geschäftsführerin).

Autohaus Annessi


Windkraft Simonsfeld AG

ibi - Institut zur beruflichen Integration NÖ

Die Windkraft Simonsfeld AG ist einer der großen Windstromproduzenten in Österreich. Wir entwickeln und betreiben seit 26 Jahren Windenergie- und Photovoltaikanlagen in Österreich sowie in ausgewählten europäischen Märkten. Die Windkraft Simonsfeld AG hat in den Unternehmenszielen verankert, die soziale Verantwortung und Diversität im Unternehmen weiterhin zu stärken. 

"Um dieses Ziel zu erreichen sind starke Partner, wie das NEBA Betriebsservice, notwendig. Die Kooperation zwischen der Windkraft Simonsfeld AG und dem NEBA Betriebsservice gibt es seit 2021 und seither findet ein regelmäßiger Austausch statt", Nina Prüßmeier, MA, People & Culture

Windkraft Simonsfeld


Gärtnerei Schmidl

IBI - Institut zur beruflichen Integration NÖ

Wir sind stolz darauf, die Gärtnerei in der dritten Generation zu führen. Wir haben viel Spaß bei der Arbeit und das ist neben Regionalität und Nachhaltigkeit eines der wichtigsten Aspekte in unserem Beruf. Unsere Kunden wissen nicht nur die Erfahrung der älteren Generation zu schätzen, sondern vertrauen auch auf Veränderungen, die ein Generationenwechsel mit sich bringt.

"Danke für die freundliche und vor allem kompetente Unterstützung der ibi Arbeitsassistenz. Wir werden ihr Fachwissen bei weiteren Förderungsansuchen gerne wieder in Anspruch nehmen."

Gärnterei Schiedl


Druckerei Bösmüller - Print Management

IBI - Institut zur beruflichen Integration NÖ

Von der kleinen Druckerei im Jahr 1978 bis hin zur hochmodernen Druckhalle in Stockerau inkl. Logistikzentrum - die Firma Bösmüller hat seit 2020 auch eine eigene Photovoltaikanlage, die eine klimaneutrale und energieautarke Printproduktion ermöglicht.

Ein junger Mann wurde bei seiner Lehrstellensuche als Druckvorstufentechniker in den Betrieb begleitet. Sehr erfreulich ist, dass es seitens der Geschäftsführung und der KollegInnen im Betrieb großes Verständnis für die Bedürfnisse des jungen Mannes gibt.

"Abgesehen von ein 'paar Flausen', die für das Alter von M. völlig normal sind, ist die Lehrzeit ganz gut angelaufen", Herr P. (Geschäftsführer)

Druckererei Bösmüller


FELIX KAFFEE

werkRaum Tulln

FELIX KAFFEE ist eine kleine Rösterei, die über ausgewählte Importeure die besten Rohkaffees aus aller Welt direkt nach St. Pölten bringt.
Der Kaffee wird auf einem handgefertigten Trommelröster aus Griechenland geröstet. Mit hellen, modernen Röstungen stellt sich der zweifache Gewinner der österreichischen Röstmeisterschaften (SCA) dem langweilig bitteren Einheitsbrei der Industrie entgegen, um seinen Kunden echten Kaffeegeschmack zu vermitteln.“
„Interessanter und abwechslungsreicher Auftrag – macht Spaß, eine gute Möglichkeit sich neue Fertigkeiten anzueignen!“

„Der werkRaum Tulln ist für uns zu einem verlässlichen Partner geworden. Die reibungslose Abwicklung und der unkomplizierte Kontakt hilft uns sehr und wir freuen uns auf eine lange Zusammenarbeit!“

Felix Kaffee


Romer Labs Division Holding GmbH

werkRaum Tulln

Romer Labs zählt zu den weltweit führenden Anbietern diagnostischer Lösungen für die Lebens- und Futtermittelindustrie. Wir bieten ein umfangreiches Sortiment an innovativen Lösungen und Dienstleistungen zum Nachweis von Mykotoxinen, Mikroorganismen, Lebensmittelallergenen, Gluten, GVO, Tierarzneimittelrückständen und anderen Lebensmittelkontaminanten. Weiters betreibt Romer Labs 5 akkreditierte Service-Labors in Österreich, Großbritannien, den USA und Singapur sowie ein CMA-zertifiziertes Service Labor in China unter Verwendung neuester Technologien in den Bereichen Chromatographie und Immunanalyse. Das grundlegende Ziel von Romer Labs ist es, wissenschaftlich fundierte und qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen mit ausgeprägtem Kundenfokus anzubieten, und damit unser Leitbild – Making the World’s Food Safer® zu unterstreichen.

„Ich mag die Aufträge, da sie mir durch das viele Zählen  helfen, meinen Stress im Arbeitsalltag zu regulieren“, so das Feedback ein Teilnehmer*in aus dem werkRaum.

„Die Zusammenarbeit mit dem werkRaum zeichnet sich durch qualitativ hochwertige Arbeit sowie kurze Durchlaufzeiten aus. Der werkRaum ist somit ein idealer Partner in der Herstellung der anspruchsvollen Produkte von Romer Labs.“

www.romerlabs.com


BauernArnt Mistelbach

werkRaum Mistelbach

BauernArnt übernimmt seit vielen Jahren qualitätsvoll handwerklich angefertigte Produkte aus unserem  werkRaum Mistelbach und bietet diese im Bauernladen & Vinothek zum Verkauf an – die gute Zusammenarbeit hat sich bewährt und stellt eine Bereicherung für beide Kooperationspartner*innen dar. 

 „Es freut mich besonders, dass wir mit dem werkRaum Mistelbach einen Kooperationspartner gefunden haben, welcher noch hochwertig qualitative Handwerkskunst bzw. Produkte herstellt“ , so Frau Ing. Veronika Schreder, Geschäftsführerin des BauernArnt-Ladens.

www.bauernarnt.at


Mamuz - Museum Mistelbach

werkRaum Mistelbach

Das MAMUZ Schloss Asparn/Zaya blickt in spannenden Ausstellungen auf 40.000 Jahre unserer Menschheitsgeschichte. Eine umfassende Schausammlung sowie Rekonstruktionen historischer Wohn- und Wirtschaftsgebäude im archäologischen Freigelände entführen auf eine Reise von der Steinzeit bis ins Mittelalter. Bei historischen Festen und partizipativen Vermittlungsprogrammen wird Geschichte aktiv erlebbar.

Seit vielen Jahren übergibt das MAMUZ handwerkliche Aufträge an dem werkRaum Mistelbach. Ein Beispiel ist die Anfertigung von Speeren und Schwirrhölzern nach historischen Vorbildern, welche die Holzwerkstatt für das Museum herstellt. Verwendet werden die Utensilien für Geschichtsvermittlung im archäologischen Freigelände, bei der Besucher*innen aktiv in die Vergangenheit eintauchen können.

„Mit dem werkRaum Mistelbach haben wir einen Ansprechpartner gefunden, welcher historisches Handwerk qualitätsvoll für das MAMUZ anfertigt. Die Werkstücke werden vielfach in unseren Vermittlungsprogrammen eingesetzt und ermöglichen unseren Besucher*innen ein aktives Erleben von 40.0000 Jahren Menschheitsgeschichte. Wir freuen uns auf eine weitere erfolgreiche Zusammenarbeit“ , Christoph Mayer, Geschäftsführer des MAMUZ.

MAMUZ- Museum Mistelbach


elja Gewichtstiere

werkRaum Tulln

elja® steht für "Sag JA zu dem, wer du bist, wie du bist und was du bist."
Wir sind ein niederösterreichisches Unternehmen welches in liebevoller Handarbeit, regional und nachhaltig Gewichtstiere näht. Gewichtstiere sind schwere Stofftiere und helfen unruhigen, reizüberfluteten Kindern, aber auch Erwachsenen, damit Sie sich besser konzentrieren können, besser schlafen können und besser "runter kommen" können. 

„Ich freue mich sehr über die Kooperation mit dem werkRaum Tulln. Die Klient*innen leisten wertvolle Vorarbeiten für meine Gewichtstiere.“

www.elja.at


Natur im Garten

werkRaum Tulln

„Natur im Garten“ ist eine vom Land Niederösterreich getragene Bewegung, welche die Ökologisierung von Gärten und Grünräumen in Niederösterreich und über die Landesgrenzen hinaus vorantreibt. Die Kernkriterien der Bewegung „Natur im Garten“ legen fest, dass Gärten und Grünräume ohne chemisch-synthetische Pestizide und Dünger und ohne Torf gestaltet und gepflegt werden.  

„Die Zusammenarbeit mit dem werkRaum schätzen wir sehr, unser Anliegen wird stets schnell und kompetent bearbeitet. Wir freuen uns darauf, auch in den nächsten Jahren mit euch arbeiten zu dürfen.“

Natur im Garten
 


Österreichisches Jugendrotkreuz, Landesverband Niederösterreich

werkRaum Tulln

Für das Jugendrotkreuz NÖ übernimmt die Fertigungswerkstatt den Versand von Materialien für Erste Hilfe-, Babyfit- und Pflegefit-Kurse sowie Schwimmsets. Im Jahr 2021 übernahm das Team des werkRaums auch den Versand der Bestellungen im Rahmen der Weihnachtskartenaktion an rund 1000 Schulen in Niederösterreich.

„Ein sinnvoller, abwechslungsreicher Auftrag, der dem Allgemeinwohl dient", so eine Teilnehmer*in des werkRaum Tulln.

„Wir vom Jugendrotkreuz NÖ sind sehr froh, mit dem werkRaum Tulln einen Partner gewonnen zu haben, mit dem eine ausgesprochen kooperative und konstruktive Zusammenarbeit möglich ist.“

Jugendrotkreuz


Gemdat Niederösterreich

werkRaum Tulln

Kontinuierliches Wachstum, partnerschaftliche Kundenbeziehungen und höchste Qualität der Lösungen und Services - dies ist das Leitmotiv der gemdat Niederösterreich seit der Gründung vor 40 Jahren. Bereits über 500 Gemeinden und andere kommunale Einrichtungen sowie rund 800 Bildungseinrichtungen setzen auf den Service der gemdat NÖ. Der Leistungskatalog umfasst maßgeschneiderte GemeindeFachanwendungen sowie auf die KundInnen abgestimmte IT-Gesamtlösungen, ebenso wie technische Komplettpakete für einen modernen und multimedialen Unterricht in Bildungseinrichtungen. Besonderer Fokus liegt auf einem reibungslosen IT-Betrieb in Gemeinden, Gemeindeverbänden und Schulen.

"Die gemdat Niederösterreich sieht sich als ersten Ansprechpartner, wenn es um die Realisierung eines digitalen Dokumentenmanagementsystems geht und setzt in diesem Bereich verstärkt auf die Zusammenarbeit mit sozialen Einrichtungen, die sowohl bei der Beschlagwortung der Akten als auch bei der Verarbeitung von Sammelakten eine wertvolle Unterstützung darstellen", so die Geschäftsführung der gemdat NÖ. 

werkRaum Tulln konnte als neuer Kooperationspartner gewonnen werden und setzte mit der ersten Tätigkeit, der Beschlagwortung von ca. 2.500 Personenstands-Akten und ca. 3.500 Staatsbürgerschaftsevidenzen, bereits den Startschuss des gemeinsamen Projektes. Die Scan Vorbereitung von rund 9.000 Personenstands-Sammelakten ist bereits als nächster Schritt fixiert. 

Gemdat


kredenz.me – die Kornkammer

werkRaum Schwechat

Seit Ende November 2021 ist „kredenz.me – die Kornkammer“ in Deutsch-Wagram neue Kooperationsparterin vom WerkRaum Schwechat. 
Mit Jahresbeginn 2021 startete der Bio-Regionalladen „Kredenz.me – die Kornkammer“ in Deutsch-Wagram. Über 1.500 Produkte werden von Montag bis Samstag angeboten - von Lebensmitteln, Getränken bis hin zu Hygiene- und Reinigungsmitteln. Der Großteil des Sortiments stammt von über 55 regionalen Weinviertler Bio-Betrieben. Nach dem Beginn mit einer Weihnachtsausstellung  von Produkten aus Holz und Textilien, werden die Produkte des werkRaum Schwechat jetzt dauerhaft bei „Kredenz.me“ angeboten. Durch die verarbeiteten Materialien und die regionale Handarbeit fügt sich die Produktpalette des werkRaums in das Angebot und das Leitmotto des Ladens ein.

gf.kredenz.me


Buchhandlung am Hauptplatz - Elisabeth Strini

werkRaum Schwechat

Unsere „Pocket book bags“ sind mittlerweile neben saisonabhängigen Dekoprodukten aus Holz fixer Bestandteil in der Buchhandlung. 
Die Nähe der Buchhandlung zum WerkRaum Schwechat bietet den Klient*innen die Chance eng in den Verkauf eingebunden zu sein. Unser Kooperationspartner schätzt die unmittelbare Umsetzbarkeit von Vorlieben und Anregungen durch die enge Zusammenarbeit.

Buchhandlung Strini - Hauptplatz Schwechat


Und es gibt noch viele weitere Unternehmen...

 


Kostenträger: