Wohnen

Brauchen Sie Unterstützung um gut und selbstständig in ihrer Wohnung zu leben? 
Brauchen Sie einen Platz zum Wohnen mit individueller Betreuung?


Mit unseren verschiedenen Wohnangeboten wollen wir neuen Lebensraum schaffen oder dazu beitragen, vorhandene Wohnräume selbstbestimmt zu gestalten und zu nutzen. Wir unterstützen den Aufbau eigener Fähigkeiten und die persönliche Entwicklung, damit eigenständiges Wohnen (wieder) möglich wird. Neben fördernden und fordernden Aktivitäten arbeiten wir mit den NutzerInnen unserer Angebote immer auch daran, auftretende Probleme zu bewältigen und für Krisen im Krankheitsverlauf Sorge zu tragen.

WEN sprechen wir an?

Wir unterstützen erwachsene Menschen, die von psychischer Krankheit betroffen sind und die im Lebensbereich Wohnen Hilfestellung benötigen

WAS bieten wir an?

Betreutes Wohnen unterstützt Menschen dabei, ihren Alltag gut zu bewältigen und eine aktive und selbstbestimmte Lebensgestaltung aufzubauen oder zu erhalten. Unsere Angebote im Wohnbereich unterscheiden sich nach der Intensität der Betreuung:

Wenn sie über eigenen Wohnraum verfügen, können sie durch die mobile Wohnassistenz Unterstützung bekommen. Die Betreuung zielt auf den Erhalt und Erwerb von lebenspraktischen Fähig- und Fertigkeiten und wird individuell nach ihren Bedürfnissen vereinbart.

In unseren Wohnungen bieten wir individuelle Betreuung nach persönlichen Zielsetzungen. Betreuungspersonen sind nur punktuell anwesend, daher erfordert diese Wohnform bereits viel Eigenständigkeit und die Bereitschaft, gemeinsam getroffene Vereinbarungen einzuhalten.

In unseren Wohnhäusern bieten wir eine intensive Struktur mit viel Betreuungszeiten. Eine gemeinsame Tagesgestaltung und eine Rufbereitschaft außerhalb der Betreuungszeiten sind Teil des Angebots.

Wer sind wir?

An allen Standorten gibt es multiprofessionelle Teams mit verschiedenen psychosozialen Ausbildungen. Jedem Bewohner / jeder Bewohnerin wird eine Bezugsperson zugeteilt, die erste Ansprechperson ist und mit der gemeinsam ein individueller und zielorientierter Unterstützungsplan entwickelt wird.

Fachbereichsleitung

Mag.a (FH) Elisabeth Gundendorfer
Psychosoziale Leitung
02266/661 85-48
e.gundendorfer@psz.co.at

Donaustraße 4
2000 Stockerau
 

Für Fragen zu den Angeboten bzw. Terminvereinbarung wenden Sie sich bitte direkt an die jeweiligen Standorte.

Fördergeber: