Ihr Bedarf, aber auch Ihr Schutz sind uns ein großes Anliegen! Unter Einhaltung der erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen stehen Ihnen alle unsere Angebote - wenn auch in angepasster Form - zur Verfügung. Detaillierte Infos erhalten Sie hier oder auf den jeweiligen Unterseiten der Angebote

Events

Aktuelle Veranstaltungen

Nachlese Veranstaltungen

Mental Health 2.0? Internetbasierte Interventionen in der Behandlung und Prävention psychischer Erkrankungen

Diese Tagung fand im Rahmen des Bündnisses gegen Depression NÖ am 6.11.2019, im Z 2000 in Stockerau mit 160 Teilnehmer*innen statt.

Programm: 


Moderation: Wolfgang Grill

09.00  Begrüßung und Eröffnung: Wolfgang Grill (PSZ gGmbH), Johann Bauer (HSSG), Edwin Ladinser (HPE), Andreas Schneider (NÖGUS)

09.30  Vortrag:  Auf der Suche nach Resonanz. Wie sich das Seelenleben in der digitalen Moderne verändert - Martin Altmeyer: Autor und Publizist Dipl. Psychologe; Psychoanalytiker  zum Vortrag

10:15  PAUSE

10:45  Vortrag: E-Mental Health: Chancen und Probleme digitaler Medien für die Behandlung psychischer Störungen - Christiane Eichenberg: Sigmund Freud PrivatUniversität, Leiterin des Instituts für Psychosomatik, Psychologin, Psychotherapeutin (Psychoanalyse) - zum Vortrag

11:30  Vortag: Qualitätskriterien in der onlinebasierten Behandlung von Depressionen/psychischen Störungen - Christine Knaevelsrud: Freie Universität Berlin, Professorin für Klinisch-Psychologische Intervention -  der Vortrag von Frau Knaevelsrud kann per Mail angeforder werden

12:15 „Anna log“ : Geschichten zwischen Lüge und Wahrheit, Traum und Wirklichkeit, einfach übers Leben, theatral inszeniert von der Theatergruppe Hing´schaut

12:45 MITTAGSPAUSE 

13:45 - 16:00 Praxisbeispiele:

  • Internet-Interventionen und gemischte Therapieformen - Raphael Schuster: Universität Salzburg, Psychologischer Fachbereich
  • Onlineberatung in der PSZ - Wolfgang Werner: PSZ, Fachbereichsleiter Suchtberatung, Projektleiter Onlineberatung PSZ - zum Vortrag
  • Phobilitiy aktiv - Ulrike Röhsner, MAKAM Research GmbHProjektkoordination Phobility zum Vortrag
  • Phobius – Behandlung mit Hilfe der virtuellen Welt - Johannes Lanzinger: Phobie Zentrum Wien  zum Vortrag
  • Projekt Umbrella: Digitale.Dorf.Dienste - Florian Zahorka: wissenschaftlicher Mitarbeiter am Ilse Artl Institut für soziale Inklusionsforschung an der FH-St. Pölten - zum Vortrag
  • Serious games – Games for Health - Gloria Mittmann (i.V. Beate Schrank -  Projektleiterin), Forschungsprojekt D.O.T, Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften - zum Vortrag

Für das Programm verantwortlich: 

Wolfgang Grill, Doris Rath

Wolfgang Grill, PSZ, Bündnis gegen Depression

Johann Bauer - Hilfe zur Selbsthilfe für psychische Gesundheit

Edwin Ladinser - Hilfe für Anghörige und Freunde psychisch Erkrankter

Martin Altmeyer - Autor & Publizist

Christiane Eichenberg - Sigmund Freud Privatuniversität

Christiane Knaevelsrud - Freie Universität Berlin

Theatergruppe Hing´schaut

Wolfgang Werner - Onlineberatung

Ulli Röhsner - MAKAM Research GmbH

Johannes Lanzinger - Phobius

Florian Zahorka - Projekt Umbrella

Gloria Mittmann - Karl Landsteiner Privatuniversität

Abschlussstatements

PSZ Gesamtleitung PSD&Club, Berufliche Integration und Wohnen

Büro­management

Veranstaltungen

Kerstin Dengg
Nuria Neubauer-Lipp, BA