Personelle Veränderungen im Vorstand der PSZ

Im Rahmen der Mitgliederversammlung am 24.09.2020 stellte sich der Vorstand der PSZ zu Wahl.

Es freut uns, dass wir Johann Bauer (Obmann der Hilfe zur Selbsthilfe für Seelische Gesundheit) und Liane Marecsek (langjährige Mitarbeiterin in der PSZ) als neue Vorstandsmitglieder begrüßen dürfen.  Die Funktion des Vorstandsvorsitzenden wurde mit Wolfgang Grill (Leiter der psychiatrischen Abteilung LK Hollabrunn) neu besetzt. 

Damit geht aber auch eine Ära des Vereins und der PSZ zu Ende.  Gerd Eichberger (Psychiater und Psychotherapeut, ehemaliger Direktor an der Landesnervenklinik Gugging und am LK Tulln) war bereits 1978 an der Gründung des Verein "Psychosoziales Zentrum" beteiligt, führte dessen Geschäfte von 1983 bis 1989 und hat ab 1998 den Verein (alleiniger Gesellschafter der PSZ gGmbH ab 2000) als Vorstandsvorsitzender begleitet und mitgestaltet. Auch Peter Gardowsky, ehemaliger Mitarbeiter in der PSZ und im Vorstand der PSZ seit 2011, legte seine Vorstandsfunktion zurück. 

Wir danken Gerd Eichberger und Peter Gardowsky, aber auch allen weiteren langjährigen und ehrenamtlichen Vorstandsmitgliedern für ihre engagierte Tätigkeit und freuen uns auf die zukünftige Zusammenarbeit.

Weitere Infos zum Vorstand der PSZ finden Sie hier.

v.l.n.r: Dir. Reinhard Kerbl, Prim. Dr. Paulus Hochgatterer, Johann Bauer, DSA Liane Marecsek, Prim. Dr. Wolfgang Grill, DSA Liselotte Seidl, Dr. Gerd Eichberger, STR Elfriede Pfeiffer, Mag. DDr. Holger Herbrüggen

v.l.n.r: Dir. Reinhard Kerbl, Prim. Dr. Paulus Hochgatterer, Johann Bauer, DSA Liane Marecsek, Prim. Dr. Wolfgang Grill, DSA Liselotte Seidl, Dr. Gerd Eichberger, STR Elfriede Pfeiffer, Mag. DDr. Holger Herbrüggen