Ihr Bedarf, aber auch Ihr Schutz sind uns ein großes Anliegen! Unter Einhaltung der erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen stehen Ihnen alle unsere Angebote - wenn auch in angepasster Form - zur Verfügung. Detaillierte Infos erhalten Sie hier oder auf den jeweiligen Unterseiten der Angebote

Sozialpädagogische Trainer*in/ Ergotherapeut*in für atz Süd

Die Psychosoziale Zentren gGmbH (PSZ gGmbH) ist mit 32 Standorten und mehr als 400 Mitarbeiter*innen einer der größten Träger Niederösterreichs im psychosozialen Bereich. Unsere Aufgabe ist die extramurale Beratung, Betreuung und Behandlung von Menschen mit psychischen Erkrankungen.

Das a.t.z. süd der PSZ gGmbH in Wr. Neustadt ist ein Arbeitstrainingszentrumfür 24 Personen mit psychischen Erkrankungen, die einen Wieder-Einstieg in das Berufsleben anstreben.

Wir suchen ab sofort eine/n

Sozialpädagog. Trainer*in / Ergotherapeut*in
(20-30 h / Woche, befr. bis Oktober 2022)

Aufgabenbereiche

  • Teilnehmer*innen:
    • Fallführung, Festlegung der individuellen Förderschwerpunkte, Einzelgespräche, Schwerpunkt-Mitarbeit in den Trainingsbereichen
    • Praktikumsakquise und Betreuung der Praktikumsbetriebe
    • Zusammenarbeit mit dem psychosozialen Umfeld und den fachlichen Trainer*innen
    • Dokumentation
    • Koordination/Kooperation mit zuweisenden Stellen u. Fördergeber*innen
    • Outplacement
    • E-learning und Blended learning

Anforderungsprofil

  • Abschluss einer sozialwissenschaftlichen Ausbildung (Ergotherapie, Sozialarbeit, Psychologie, Pädagogik...)
  • Berufserfahrung im psychiatrischen Bereich von Vorteil
  • E-learning oder Blended learning Erfahrung bzw. sehr gute EDV Kenntnisse und / oder Berufserfahrung im arbeitsmarktpolitischen Bereich
  • Erfahrung in Einzelfallarbeit und Gruppenarbeit
  • Führerschein B, eigenes KFZ nicht erforderlich
  • Covid-19 Vollimmunisierung bzw. die Bereitschaft diese innerhalb von 3 Monaten zu erlangen

Wir bieten

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Engagiertes, multiprofessionelle Team
  • Supervision und Fortbildung
  • Bezahlung nach SWÖ-KV. Abhängig von den Vordienstzeiten wird ein Bruttomonatsgehalt von mind. € 2.857,69 (VWG 8) bei Vollzeitbeschäftigungbezahlt (37 h / Woche, inkl. Zulagen).

Allgemeine Informationen

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht, gerne auch mit Feststellungsbescheid.

Bitte beachten Sie auch unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber*innen.

Für ihre aussagekräftige Bewerbung (inkl. Motivationsschreiben und CV) nutzen Sie bitte unser Onlineformular (siehe Button "Bewerben" rechts).

Einrichtung
a.t.z. süd
Einsatzort
Ferdinand-Porsche-Ring 21
2700 Wiener Neustadt
Ansprechpartner*in

Michael Pribyl
Leiter a.t.z.

Jetzt bewerben

Zurück zur Liste