Ihr Bedarf, aber auch Ihr Schutz sind uns ein großes Anliegen! Unter Einhaltung der erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen stehen Ihnen alle unsere Angebote - wenn auch in angepasster Form - zur Verfügung. Detaillierte Infos erhalten Sie hier oder auf den jeweiligen Unterseiten der Angebote

Betreuer*innen für mobile Wohnassistenz für alle Einsatzgebiete (m/w/d)

Die Psychosoziale Zentren gGmbH (PSZ gGmbH) ist mit 32 Standorten und mehr als 400 Mitarbeiter*innen einer der größten Träger Niederösterreichs im psychosozialen Bereich. Unsere Aufgabe ist die extramurale Beratung, Betreuung und Behandlung von Menschen mit psychischen Erkrankungen.

Wohnassistenz unterstützt Menschen mit psychischer Erkrankung im Alltag in deren häuslichem Umfeld. Das Angebot zielt darauf ab, Fähigkeiten zu trainieren und in Lebensbereichen zu unterstützen, die für selbstständiges Wohnen von Bedeutung sind.

Für all unsere Einsatzgebiete (Stockerau, Hollabrunn, Mistelbach, Gänserndorf, Klosterneuburg, Tulln, Bruck/Leitha, Schwechat, Baden, Wr. Neudorf, Neunkirchen, Wr. Neustadt) suchen wir
ab sofort

Betreuer*innen für mobile Wohnassistenz (m/w/d)
20 - 30h / Woche 
 

Aufgabenbereiche

Wohnassistenz für psychisch kranke Menschen, die in eigenen Wohnungen leben. Sie unterstützen in der Haushaltsführung (Einkaufen, Kochen, Instandhaltung), bei der Organisation von Freizeitaktivitäten, begleiten bei Arztbesuchen und Behördenwegen, leisten Hilfe zur gesunden Lebensführung und stehen für stützende Gespräche zur Verfügung.

Anforderungsprofil

  • Berufsqualifizierender Abschluss im Sozial- oder Gesundheitsbereich (siehe Wohn- und Tagesbetreuungsverordnung des Landes NÖ), Sozialpsychiatrische Fachkräfte (z. B. Pro Mente-Lehrgang), Fachsozialbetreuer*innen, Lebens- und Sozialberater*innen u.a.
  • Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit psychischen Erkrankungen
  • Recovery-orientierte Haltung in der Arbeit mit den Betroffenen
  • Freude an selbständigem Arbeiten, zeitliche Flexibilität, Reflexions- und Teamfähigkeit
  • Eigener PKW und Führerschein B
     

Wir bieten

  • Eine auf langfristige Mitarbeit ausgerichtete spannende Tätigkeit in einem innovativen Unternehmen der Sozialwirtschaft
  • Ein abwechslungsreiches und innovatives Aufgabenfeld
  • Mitarbeit in einem engagierten, multiprofessionellen Team
  • Professionelle Rahmenbedingungen, wie z.B.: Betriebliche Gesundheitsförderung, Supervision, Möglichkeiten zur Fortbildung sowie Vorteilsplattform für Mitarbeiter*innen
  • Ein vereinbarungsfreundliches Arbeitsumfeld mit Lebensphasenorientierung
  • Bezahlung nach SWÖ-KV, Verwendungsgruppe 6. Abhängig von den Vordienstzeiten wird ein Bruttomonatsgehalt von mind. € 2.918,73 bezahlt (37 h / Woche, inkl. Zulagen).
     

Allgemeine Informationen

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht, gerne auch mit Feststellungsbescheid.

Bitte beachten Sie auch unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber*innen.

Für Ihre aussagekräftige Bewerbung (inkl. Motivationsschreiben und CV) nutzen Sie bitte unser Onlineformular (siehe Button "Bewerben" rechts).

Einrichtung
Wohnassistenz
Einsatzort
Ansprechpartner*in

Mag.a Kitti Kiss
Leitung WASS / Operative Leitung Psychotherapie

Jetzt bewerben

Zurück zur Liste