Ihr Bedarf, aber auch Ihr Schutz sind uns ein großes Anliegen! Unter Einhaltung der erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen stehen Ihnen alle unsere Angebote - wenn auch in angepasster Form - zur Verfügung. Detaillierte Infos erhalten Sie hier oder auf den jeweiligen Unterseiten der Angebote

Das Leben wieder spüren!

Keine Anmeldung mehr möglich, da bereits ausgebucht.
Bei Interesse bitte an Doris Rath (d.rath@psz.co.at) wenden.

Onlinevortrag zu Symptomen und Umgang mit Depressionen.

In NÖ leiden mehr als 150.000 Menschen an Depressionen, oft im Stillen und ohne fachgerechte Unterstützung. Menschen jeden Alters und in jeder Lebenssituation sind davon betroffen und unterschiedliche Symptome können darauf hinweisen. Beziehungsprobleme, Arbeitsplatzverlust, intellektuelle Leistungsbeeinträchtigung sowie finanzielle Engpässe können Folgen dieser Erkrankung sein. Depression hat viele Gesichter, aber das Vorliegen einer Depression kann heute gut identifiziert werden. Gibt es unterschiedliche Symptome bei Männern und Frauen? Gibt es einen Zusammenhang zwischen Depression und Selbstwert? Oder welchen Einfluss hat „Burnout“ bei Depressionen? Kann ich mich davor schützen und mein seelisches Wohlbefinden erhalten bzw. wieder herstellen? Diesen und ähnlichen Fragen wird im Rahmen des Vortrages und einer anschließenden Diskussion auf den Grund gegangen.

Die Teilnahme ist kostenlos

Referent*innen:  Dr. Sabine  Röckel,  Fachärztin  für  Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin, Kinder- und Jugendpsychotherapeutin,  Johann Bauer, Obmann Hilfe zur Selbsthilfe für seelische Gesundheit (HSSG) 

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie rechtzeitig einen Link mit dem Sie (mittels ZOOM) Zugang zu dem Vortrag haben.

Weitere Infos zum Bündnis gegen Depression: www.buendnis-depression.at

Ort
Online
Adresse
-
Plz.
-
Stadt
-
Land
-
Organisator*in

Doris Rath


Max. Teilnehmende
40
Anmeldungen
40
Freie Plätze
0