A A A  Schrift vergrößern | 

Wohnassistenz

In den Bezirken Tulln/Klosterneuburg, Mistelbach, Schwechat und Wiener Neustadt kann seit 01.01.2017 das Angebot  „Wohnassistenz“ in Anspruch genommen werden. 

Unsere Zielgruppe

Menschen mit einer psychischen Erkrankung, die selbstständig wohnen und punktuelle Unterstützung in ihrem häuslichen Umfeld benötigen. Es entstehen für KundInnen dabei keine Kosten. Gerne bieten wir InteressentInnen vorab ein Informationsgespräch an.

Unser Angebot

Wohnassistenz ist eine persönliche Betreuung im häuslichen Umfeld und zielt darauf ab Fähigkeiten zu trainieren und Lebensbereiche zu unterstützen, die für eine selbstständige Wohnform von Bedeutung sind:
  • Unterstützung in der Haushaltsführung, wie z.B. beim Einkaufen oder Kochen und bei der Instandhaltung des Wohnbereichs
  • Organisation von Freizeitaktivitäten und Unterstützung bei der Nutzung weiterer Angebote wie z.B. Club, Selbsthilfegruppen
  • Organisation und Begleitung zu Terminen, wie z.B. Arztbesuch, Behörden
  • Hilfe zur gesunden Lebensgestaltung
  • Stützende Gespräche

Ziele der Wohnassistenz werden gemeinsam mit den KundInnen entwickelt und deren Bedürfnissen angepasst.

Rahmenbedingungen und Umfang der Betreuung

InteressentInnen stellen einen Sozialhilfeantrag für „Wohnassistenz“ bei der Sozialabteilung des Landes NÖ (GS5). Diesem Antrag ist ein fachärztlicher psychiatrischer Befund beizulegen. Nach Erhalt der Bewilligung vom Land NÖ folgt bei uns ein Erstgespräch zur Klärung, ob bzw. wann und in welchem Betreuungsumfang eine Aufnahme erfolgen wird. Auf den Erhalt der Leistung „Wohnassistenz“ besteht kein Rechtsanspruch.


Informationen und Ansprechpersonen in den Regionen

Tulln/Klosterneubrug

Dr. Martina Führer

T: 0699 16618557

E-Mail

Mistelbach

Sonja Kattenberg

T: 0676/6223829

E-Mail
Schwechat

DSAin Cornelia Fraisl

T: 0699 16618540

E-Mail 
Wiener Neustadt

DSAin Maria Michael-Opitz

T: 0699 16618508

E-Mail

FördergeberInnen

Psychosoziale Zentren GmbH - Austraße 9 - 2000 Stockerau - Tel: 02266/66185 - Fax: 02266/66185-15 - E-Mail: office@psz.co.at