A A A  Schrift vergrößern | 

Wohnprojekt EDGAR


Im Wohnprojekt EDGAR in Kierling stehen in einem Wohnhaus mit großem Garten zwei Garconnieren sowie drei Wohnungen für je zwei Personen zur Verfügung.
Die Aufenthaltsdauer ist nicht befristet, außer es wird aus therapeutischen Gründen anders vereinbart.

Unsere Zielgruppe

sind Menschen mit Psychiatrieerfahrung, für die vorübergehend oder langfristig eigenständiges Wohnen nicht (mehr) möglich ist bzw. die von einer vollbetreuten Einrichtung in eine weniger intensiv betreute wechseln können.

Rahmenbedingungen

  • Bewilligung durch das Amt der NÖ Landesregierung
  • Einhaltung einer persönlichen Betreuungsvereinbarung
  • Übernahme von Miete und Betriebskosten 

Unser Angebot

Im Rahmen von Tagesstruktur (16 Stunden pro Woche mit vielen Gruppenangeboten) und Einzelbetreuung in Form von Wohnasssistenz bieten wir folgende Leistungen:
  • Alltagsbewältigung im Bereich Haushaltsführung, Umgang mit Medikamenten/mit Geld/mit öffentlichen Verkehrsmitteln/Behördengänge/Arztbesuche
  • Schaffung/Aufrechterhaltung von Tagesstruktur, Beschäftigung und Freizeitaktivitäten
  • Beziehungsangebote: soziales Lernen in der Gruppe und in der Bezugsbetreuung, Aufrechterhaltung/Erweiterung sozialer Kontakte u.a. Angehörigenkontakte 
  • Förderung von Kontaktfähigkeit sowie Selbst- und Fremdwahrnehmung
  • verlässliche Begleitung in Krisen
  • Wahrnehmung eigener Handlungsspielräume, Umgang mit der eigenen Verletzbarkeit
  • Zeitliche „Verankerung“ in der Welt und Entwickeln von Zielen und einer Lebensperspektive
  • Gesundheitsförderung durch Bewegung, ausgewogene Ernährung, gemeinschaftliche Aktivitäten
  • Teilnahme am kulturellen Leben, Integration in die örtliche Umgebung
  • Vermitteln von therapeutischen Angeboten, sozialen Diensten und Vernetzung mit Beschäftigungseinrichtungen und Freizeitveranstaltern

Umfang der Betreuung

Die Tagesstruktur findet täglich Montag bis Freitag nach Vereinbarung Vormittags oder Nachmittags statt. Das Ausmaß der Wohnassistenzstunden pro Woche wird gemeinsam vereinbart. Am Wochenende besteht Rufbereitschaft.

Leitung

Dr. Martina Führer
T. u. F: 02243 83254
E-Mail

FördergeberInnen

Psychosoziale Zentren GmbH - Austraße 9 - 2000 Stockerau - Tel: 02266/66185 - Fax: 02266/66185-15 - E-Mail: office@psz.co.at