A A A  Schrift vergrößern | 

Wohnen

Brauchen Sie einen Platz zum Wohnen mit individueller Betreuung? Brauchen Sie (Wohn-) Raum, in dem Sie sich entwickeln können?
In unseren Wohneinrichtungen finden die BewohnerInnen einen neuen Lebensraum. Neben fördernden und fordernden Aktivitäten wird den BewohnerInnen persönliche Entwicklung in einem geschützten Rahmen ermöglicht, damit eigenständiges Wohnen (wieder) möglich wird. Mit den BewohnerInnen arbeiten wir daran, für Krisen im Krankheitsverlauf Vorsorge zu treffen und auftretende Krisen zu bewältigen.

Unsere Zielgruppe

Wir unterstützen Menschen, die von psychischer Krankheit betroffen sind.

Unser Angebot

Die Angebote im Wohnbereich unterscheiden sich nach der Intensität der Betreuung.

Wir bieten:
Die intensivste Betreuungsform bietet das Übergangswohnhaus in Mistelbach. Hier ist die (sozio-)therapeutische Tagesstruktur Teil des Angebots. Für Personen mit geringerem Unterstützungsbedarf stehen Einzel-Wohnungen und Wohngemeinschaften zur Verfügung. Diese Wohnformen werden nur stundenweise betreut. Sie erfordern bereits viel Eigenständikget von den BewohnerInnen.

Unsere Teams

Unsere MitarbeiterInnen verfügen über psychosoziale Kenntnisse und setzen sich aus unterschiedlichen Berufsgruppen zusammen.
Die ärztliche Versorgung erfolgt über niedergelassene praktische ÄrztInnen und FachärztInnen sowie ÄrztInnen des PSD.

Dr. Wolfgang Hrubos
Ärztliche Leitung
T: 0699 16618587
E-Mail

Fachbereichsleitung

Mag. (FH) Elisabeth Gundendorfer
Psychosoziale Leitung
T: 0699 16618534
E-Mail

Kontakt

Donaustraße 4
2000 Stockerau
T
: 02266 66185 F.DW 45
E-Mail

FördergeberInnen

Psychosoziale Zentren GmbH - Austraße 9 - 2000 Stockerau - Tel: 02266/66185 - Fax: 02266/66185-15 - E-Mail: office@psz.co.at