A A A  Schrift vergrößern | 

Arbeitstrainingszentren süd und spillern

Sie suchen einen Arbeitstrainingsplatz? Sie wollen beruflich Wieder-Einsteigen?
Im a.t.z. süd und a.t.z. spillern werden die TeilnehmerInnen durch realitätsnahe Arbeitsbedingungen fit für den Arbeitsmarkt gemacht. Voraussetzung für die Aufnahme in das Arbeitstrainingszentrum ist ein Gespräch mit einem/r verantwortlichen MitarbeiterIn, eine Schnupperwoche sowie ein Antrag bei der/dem zuständigen AMS-BeraterIn bzw. für Personen mit befristeter Pensionierung, bei der/dem zuständigen PV-RehaberaterIn.

Unsere Zielgruppe

Beim AMS NÖ arbeitssuchend vorgemerkte Personen (ab 18 Jahre) mit einer psychischen Beeinträchtigungen, die einen beruflichen Wieder-Einstieg anstreben.

Unser Angebot

  • Arbeit in unseren Werkstätten
  • Förderung und Stärkung der vorhandenen Fähigkeiten
  • sozialpädagogische Begleitung
  • Gruppenangebote (z.B.: Bewerbungstraining, Berufsorientierung)
  • Praktika in Betrieben des freien Arbeitsmarktes
  • Eingliederung in das Berufsleben
Das a.t.z. süd bietet für 24 TeilnehmerInnen vier Trainingsbereiche an:
  • Holzwerkstätte
  • Garten u- Montageservice
  • Textilwerkstätte
  • Büro und Verkauf
Das a.t.z spillern bietet für 10 TeilnehmerInnen zwei Trainingsbereiche an:
  • Grünraumpflege
  • Wohnraumsanierung
In allen Werkstätten werden Auftragsarbeiten übernommen und/oder Produkte hergestellt. 

Unser Team

Das Team besteht aus Fachpersonal für den beruflichen und den psychosozialen Bereich sowie Verwaltungspersonal.

Leitung

Michael Pribyl
T: 02622 22250 oder 02266 80213
E-Mail

Kontakt

arbeitstrainingszentrum a.t.z. süd
arbeitstrainingszentrum a.t.z. spillern
Parkstraße 22a
2104
Spillern
T: 02266 802 13
F: 02266 802 14
E-Mail

Produkte unserer Werkstätten kaufen

Im Auftrag des

Psychosoziale Zentren GmbH - Austraße 9 - 2000 Stockerau - Tel: 02266/66185 - Fax: 02266/66185-15 - E-Mail: office@psz.co.at